Home         Englisch       Spanisch
Congregatio Jesu

Aktuellste Nachrichten

 

Willkommen auf der aktuellen Nachrichtenseite der Congregatio Jesu.
 
Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Nachrichten und Berichte über Ereignisse, die noch nicht lange zurückliegen.

 

Aktuelle Nachrichten: 10.           Nachrichtenarchiv lesen.

 

 

Generalat – Chilenische Provinz

Am 1. Februar 2018 wird Schwester Margarita Riquelme CJ die Leitung der chilenischen Provinz übernehmen. Sie löst Schwester Marité Aedo CJ ab, die bisher die Provinzoberin war.
Die Schwestern des Generalates wünschen Schwester Margarita alles Gute für die nächsten 6 Jahre in dieser neuen Aufgabe, Gottes Segen und die Führung des Heiligen Geistes in all den Aufgaben, die es anzupacken und zu bewältigen gibt. Wir versprechen ihr unser Gebet und unsere Unterstützung.  (Text und Foto/eka)
 
 

 

Dieser Nachrichtenartikel läuft aus am 30/03/2018.



Gemeinsames Treffen beider Generalate: CJ - IBVM am 24. Januar 2018

Inzwischen ist es schon Tradition, dass sich die beiden Generalats Teams mindestens zweimal im Jahr treffen um Erfahrungen auszutauschen, gemeinsame Projekte zu planen und um weitere Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu erörtern.
Die wesentlichen Punkte bei diesem Treffen waren: Evaluation des diesjährigen Gebetsheftes für die Maria Ward Woche, erste Planungen für das gemeinsame Treffen beider Generalats Teams mit den Provinzial- und Regionaloberinnen beider Gemeinschaften im April und Suche nach Möglichkeiten wie wir unser Engagement für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung gemeinsam weiter voranbringen können.
Und wie immer haben wir unser Treffen mit einem gemeinsamen Abendessen beendet. 
(Text und Fotos/eka)
  

 

Dieser Nachrichtenartikel läuft aus am 28/03/2018.



Maria Ward Woche 2018

Alle Schwestern der Maria Ward Familie (CJ und IBVM) feiern zwischen dem 23. Januar, dem Geburtstag Maria Wards, und dem 30. Januar, ihrem Todestag, die Maria Ward Woche. Während dieser Woche erinnern sich alle Mitglieder besonders an Maria Ward und beten gemeinsam darum von ihrem Geist erfüllt zu werden.
Das wunderschön gestaltetes  Gebetsheft führt uns durch diese Tage. Für jeden Tag gibt es einen eigenen Gebetsimpuls, der sich auf die verschiedenen Treffen und Begegnungen zwischen den beiden Zweigen bezieht und auf die Zusammenarbeit mit allen, die sich Maria Ward nahe fühlen: Freunde, Kollegen etc.  Die Gemeinschaft in Manila, in der Schwestern  von CJ und IBVM zusammenleben, waren verantwortlich, Beiträge für das Gebetsheft zusammenzutragen. (Text und Fotos/eka)       
 

 

Dieser Nachrichtenartikel läuft aus am 23/03/2018.