Home         Englisch       Spanisch
Congregatio Jesu

Archivierte Nachrichten

 

 

Verfügbare archivierte Nachrichten: 179.           Nachrichtenseite lesen.

 

 

50 Jahre Congregatio Jesu in Korea

Heute, am 1. Juni 2014 wurde das Seminar für die zweite Gruppe der Schwestern fortgesetzt.
In all ihren Impulsen ging Chris Burk IBVM auf die Schau Maria Ward’s von der Gerechten Seele ein, in der sie eine Seele sah, die frei war von aller Anhänglichkeit an die Dinger dieser Welt, frei für alle guten Werke und frei alles auf Gott zu beziehen.
Am Nachmittag hatten die Schwestern die Aufgabe diese Erfahrung Maria Wards in ihrer Bedeutung für heute zu betrachten. Es gab Zeit für persönliche Reflexion, Austausch in Gruppen und für Überlegungen wie die Erkenntnisse des Tages in die Tat umgesetzt werden können.
 
 
 Fotos:  Nr. 1 und 2 Gruppenarbeit, Nr. 3  eines der Ergebnisse aus den der vielen Gruppen:  Erneuern ohne das Wesentliche aufzugeben, Nr.  4  Gruppenfoto

Diese Nachricht lief aus am 03/08/2014.



50 Jahre Congregatio Jesu in Korea

Heute, am 31. Mai 2014 referierte  Sr. Chris Burk für die zweite Gruppe der koreanischen Schwestern. Die erste Gruppe hatte dasselbe Seminar bereits am 26. und 27. Mai . 
In ihren Vortrag  ging Sr. Chris auf die Geschichte der beiden Institutszweige. CJ und Loreto ein und brachte diese in Zusammenhang mit den Auswirkungen des Zweiten Vatikanischen Konzils auf das  Ordensleben. Für die Zuhörer war es wie ein Weg durch die eigene persönliche Geschichte als Mitglieder der CJ.
   
 
 
Fotos: Zentrum der CJ für Erwachsenenbildung in Daejeon, Nr. 2 Dekoration im Konferenzraum
Nr. 3 Chris Burk IBVM von Australien und ihre Übersetzerin Sr. Hyacintha Chang CJ
Nr. 4 Blick in den Konferenzraum 

Diese Nachricht lief aus am 03/08/2014.



50 Jahre Congregatio Jesu in Korea

Heute, am 29. Mai 2014 sind Sr. Cecilia CJ und Sr. Elisabeth CJ gut in Seoul angekommen, um an den Jubiläumsfeierlichkeiten teilzunehmen.
Im Grunde hat das erste Treffen schon am 25. Mai stattgefunden. Die koreanischen Mitschwestern hatten all ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen  zu einem Vortrag von Sr. Chris Burke IBVM über Maria Ward eingeladen. 350 der Mitarbeiter sind gekommen. Mit einer solch großen Zahl hatten sie nicht gerechnet.
Cecilia und Elisabeth werden die ersten beiden Tage in Seoul verbringen. Hier  führen die Mitschwestern einen Kindergarten und  ein Exerzitienhaus. Und es ist gleichzeitig auch das Noviziatshaus.
 

 

Diese Nachricht lief aus am 30/07/2014.