Home         Englisch       Spanisch
Congregatio Jesu

Archivierte Nachrichten

 

 

Verfügbare archivierte Nachrichten: 315.           Nachrichtenseite lesen.

 

 

Die Region Simbabwe

Die Region Simbabwe hat die Pater - Pio - Klinik in Norton am 2. Mai eröffnet. Sprechstunden für ambulante Patienten finden bereits statt. Die Region Simbabwe würdigt dankbar die großzügige Spende des Africa Tremila ONLUS, Sponsor bei dieser Unternehmung.
Diese Klinik wird einen wertvollen Beitrag in der Gesundheitsversorgung der einheimischen Bevölkerung leisten.

 

 

 

Diese Nachricht lief aus am 27/07/2016.



Zehn Schwestern der Congregatio Jesu aus Indien auf den Spuren Maria Wards in Rom und England

Seit Montag, 16. Mai 2016 sind 10 Schwestern, je zwei aus den Provinzen Allahabad, Delhi, Patna und  den  Regionen Bangalore und Nepal  im Generalat zu Gast. Für alle ist es das erste Mal, dass sie in Europa sind. Höhepunkte im Programm bisher waren:  Besuch vieler Kirchen, in denen Maria Ward gebetet hat, während sie vergeblich auf die Bestätigung ihrer Gemeinschaft hoffte, Papstaudienz am Mittwoch, Besuch der Vatikanischen Museen und vieler andere Sehenswürdigkeiten in der Stadt.  Der zweite Teil der Reise führt sie nach England. Auch dort werden sie den Spuren Maria Wards folgen und viele Orte besuchen, die Aufschluss geben über ihr Leben, ihre Berufung und über die Geschichte der Congregatio Jesu in England. (Text und Fotos/eka)     
 
 

 
 
 

Diese Nachricht lief aus am 24/07/2016.



Treffen der beiden Generalate: CJ und IBVM

Am Montag, den 16. Mai 2016 gab es wieder ein Treffen beider Generalate; diesmal in der Via Nomentana. Wie beim letzten Mal waren die Themen vielfältig. Das Bemühen beider Generalate um die Seligsprechung Maria Wards nahm einen breiten Raum ein. Liz Cotter IBVM (Foto Nr. 3 Mitte) gab einen ersten Überblick über ihre Arbeit während der vergangenen Monate und was sie für die Zukunft plant. Außerdem waren gemeinsame Projekte im Gespräch:  DPI/UN Konferenz in Korea 2016, Maria Ward Woche 2017, Erziehungskonferenz 2017, und anderes mehr. Am Ende der Sitzung gab Noelle IBVM eine Zusammenfassung ihrer Erfahrungen bei der 20. Vollversammlung der UISG (Internationale Vereinigung der Generaloberinnen), die vom 9. bis 13. Mai 2016 hier in Rom stattfand. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Abendessen zusammen mit den Schwestern der römischen Kommunität. 
(Text und Fotos/eka)
 
 
 

 

Diese Nachricht lief aus am 20/07/2016.