EIN MOMENT VOLLER FREUDE

FREUEN SIE SICH MIT UNS Wie viele Leserinnen und Leser bereits wissen, hat das Führungsteam des IBVM am Dienstag, 23. August 2022, einen Antrag an die Generalkongregation der CJ gestellt und damit einen ersten wichtigen kirchenrechtlichen Schritt auf dem Weg des Eins-Werdens der beiden Zweige von Mary Wards Institut gemacht. Das IBVM, auch Loretoschwestern genannt,

Eine Nachricht von Sr. Gonzaga Wennmacher CJ

Liebe Mitschwestern, liebe Mitglieder der Mary-Ward-Familie, wir kennen alle aus dem Gemalten Leben das Bild Nr. 10 „Maria Ward im Gebet“. Eine sehr schöne Holzschnitzerei (Relief) aus Simbabwe kam an 20.08.2022 zu mir, nachdem unsere Mitschwestern aus Bensheim verabschiedetet wurden: Maria Ward (nach dem Gemalten Leben Nr. 10) von einem Holzschnitzer aus Simbabwe. Das Bild

A Gruß von einer „Freundin von Mary Ward“ aus Australien

Bitte nehmen Sie meine Liebe und Gebete zu Beginn Ihrer Generalkongregation an. In Australien sind wir mit vielen Zeichen des nahenden Frühlings gesegnet.  Ich werde an Sie alle denken, wenn ich auf diese Fünkchen des Lebens und der Hoffnung schaue.  Möge unser guter und gnädiger Gott in allem sein. Anne Muirhead – Freundin von Mary

Unsere schöne Dekoration – handgemacht von unseren koreanischen Schwestern

Während unserer Livestreams oder in der Bildergalerie haben Sie vielleicht schon einen besonderen Teil unserer Dekoration entdeckt: eine wunderschöne handgefertigte Steppdecke und kleine Statuen mit den wichtigsten Tugenden für Mary Ward und Mary Ward-Frauen. Sie wurden von den koreanischen Teilnehmerinnen in die Generalkongregation gebracht und in den letzten Monaten von unseren koreanischen Schwestern in Handarbeit

Die Loreto-Schwestern in Australien und Südostasien senden uns ihre Grüße

Liebe Jane und alle Mitglieder des GK Ich sende Ihnen die besten Wünsche und die Zusicherung, dass Sie in den kommenden Tagen an uns denken und für uns beten werden. Möge Ihre gemeinsame Zeit belebend und geisterfüllt sein, während Sie als Frauen im Auftrag zusammenkommen und die Zukunft in den Fußstapfen von Mary Ward mitgestalten.