Wo wir sind

CJ England

Im Vereinigten Königreich leben sowohl Schwestern der CJ als auch des IBVM. Die älteste Kommunität in England, in der durchgehend Schwestern leben, ist der Bar Convent in York, der 1686 von Frances Bedingfield, einer von Mary Wards ersten Gefährtinnen, gegründet wurde. Von hier aus entstand auch der irische Zweig des Instituts, der von Teresa Ball 1821 gegründet wurde und heute das IBVM ist.

Heute gibt es drei CJ-Kommunitäten in England, eine in Cambridge und zwei in York. Traditionell ist die Hauptaufgabe der Schwestern die Tätigkeit als Lehrerin in den Schulen. Diese wurden jedoch in den vergangenen Jahren an andere Träger übertragen – an diözesane Träger oder Stiftungen. Seither übernehmen die Schwestern eine Vielzahl von Aufgaben: Geistliche Begleitung, Exerzitienbegleitung, Aus- und Weiterbildung von Erwachsenen in Religion und Theologie, Unterstützung des Erhalts der katholischen Kirche, ehrenamtliche Arbeit in Schulen, Krankenhäusern und sozialen Projekten für Frieden und Gerechtigkeit sowie in der Seelsorge.

Hunderte Besucherinnen und Besucher besichtigen jedes Jahr den Car Convent, seine Kapelle und sein Museum und genießen die Gastfreundschaft des Gästehauses.

Mehr über die Schwestern in England erfahren Sie unter http://www.congregationofjesus.org.uk/

 

 

York Community on Union, December 2019.

Wo wir sind

CJ Mosambik

CJ Spanien

CJ England

CJ Argentinien

CJ Indien

CJ Brasilien

CJ Chile

CJ Kuba

CJ Südkorea

CJ in Österreich

CJ Tschechische Republik

CJ in Deutschland

CJ in Südtirol

CJ Ungarn

CJ Italien

CJ Rumänien

CJ Philippinen

CJ Mongolei

CJ Simbabwe

CJ Slowakei

CJ Ukraine

CJ Nepal

CJ-Generalat in Rom

CJ Myanmar