Fasttag für den Frieden

Die Mary Ward Familie ist im Gebet um Frieden vereint. Wir schließen uns dem Gebetsaufruf von Papst Franziskus an und machen den 2. März – den Aschermittwoch – auch bei uns zu einem Gebets- und Fasttag für den Frieden. Beten Sie gemeinsam mit uns und allen Menschen, die sich nach Frieden sehnen: https://www.vaticannews.va/de/papst/news/2022-02/papst-franziskus-generalaudienz-ukraine-appell-frieden-fasten.html

Wir beten für die Ukraine

Hilflos und fassunglos sehen wir die Nachrichten aus der Ukraine. Wir beten weiterhin für den Frieden, für unsere Mitschwestern in der Ukraine und für alle Menschen dort. Wir flehen zum Herrn, gegen alles bessere Wissen setzen wir unsere Hoffnung. Bitte schließen Sie sich unserem Gebet an – mit Ihren eigenen Worten oder mit dem Friedensgebet

8. Internationaler Tag des Gebets und der Reflexion gegen den Menschenhandel

Liebe Freunde, „The Power of care – Frauen, Wirtschaft und Menschenhandel“ ist das Thema des 8. Internationalen Gebets- und Besinnungstages gegen Menschenhandel am 8. Februar 2022. Folgen Sie unserem IBVM/CJ Vigil-Gebet zu diesem Anlass hier, ab 16 Uhr CET: https://youtu.be/Ghun481hu1g. Hier finden Sie einen Flyer, den Sie für Ihre Social Media Kanäle verwenden

Die Mary Ward Familie in Rom feiert die Mary Ward Woche.

Am Samstag, den 29. Januar, wurde zur Feier der Mary Ward Woche eine Eucharistiefeier in der Via Nomentana 250 in Rom organisiert, an der die beiden Generalleitungsteams von CJ und IBVM, die Gemeinschaft von Rom, Laienmitarbeiter und religiöse und nicht-religiöse Freunde unserer großen Mary Ward Familie teilnahmen. Die Masse wurde von Pater Fratern Masawe SJ

Sr. Lucia Boasa löst Sr. Xénia Krainiak als verantwortliche Schwester der Gemeinschaft in der Via Nomentana 250 in Rom ab.

Seit 1. Februar ist Sr. Lucia Boasa, die zur LEP-Provinz gehört und bereits Generalökonomin ist, verantwortlich für die Gemeinschaft der Schwestern in Rom. Sr. Lucia löst Sr. Xénia Krainiak ab. Wir danken Sr. Xenia, dass sie seit 2016 ihre Aufgabe als verantwortliche Schwester der Gemeinschaft in der Via Nomentana mit vollem Einsatz und Engagement wahrgenommen

Mary Ward gemeinsam feiern

Nachdem wir uns vom 23. Januar bis zum 30. Januar 2022 intensiv mit der Broschüre zur Mary Ward Woche beschäftigt hatten, versammelten wir, die Generalatsgemeinschaften der CJ und der IBVM, uns am 29. Januar 2022 im CJ Generalat, um den Todestag unserer Gründerin, der ehrwürdigen Mary Ward, zu feiern. Um die wahre Freude dieses Tages