Liebe zum Licht

Zum Abschluss der diesjährigen Mary-Ward-Woche setzen wir unsere Serie mit Zitaten unserer Gründerin, der ehrwürdigen Mary Ward, fort. Besonderer Dank geht an Sr. Sieglinde aus München, Deutschland, die die Fotos und Zitate zusammengestellt und mit der gesamten Mary-Ward-Familie geteilt hat.

8. Tag: 30. Januar 2022

ZUSAMMENKOMMEN UND IN DIE ZUKUNFT GEHEN ‘Ich wollte, alle wären hier.’ (Mary Ward)   ‘Zeit ist das Kostbarste, was es gibt’. (Teresa Ball)   „Was habe ich für Christus getan, was tue ich für Christus, was werde ich für Christus tun?“ – Worte aus den Exerzitien (53) des Heiligen Ignatius von Loyola, die

7. Tag: 29. Januar 2022

DAS UNBEKANNTE UMARMEN ‘Die göttliche Liebe gleicht einem Feuer, das sich nicht einschließen lässt, denn es ist unmöglich, Gott zu lieben ohne sich zu bemühen, Seine Ehre auszubreiten.’ (Mary Ward) ‘Geh und entzünde die Welt mit dem Feuer der göttlichen Liebe.’ (Teresa Ball) Jene, die lieben und das Feuer der göttlichen Liebe in sich

6. Tag: 28. Januar 2022

HINDERNISSE AUF DER REISE ‘Bereitet euch darauf vor, viele Schwierigkeiten zu ertragen; versucht niemals, vor dem zu fliehen, was unser Erlöser so bereitwillig auf sich genommen hat.’  (Mary Ward)     Wenn wir Gott wohlgefällig sind, was kümmert es uns, wenn die ganze Welt gegen uns ist?’  (Teresa Ball) In unserem Leben und

Mary Ward Woche 2022: Senden Sie uns Ihre Überlegungen

Sie sind eingeladen, auf die diesjährigen Überlegungen eine künstlerische / poetische Antwort zu geben. Teilen Sie Ihre Gedanken und Gebete, Ihre Zeichnungen oder poetischen Betrachtungen mit. Verwenden Sie den im Heft abgebildeten Rahmen oder entwerfen Sie Ihren eigenen Entwurf. Wenn Sie möchten, dass Ihre künstlerische Antwortauf der Anawim-Website veröffentlicht wird,senden Sie bitte einen

5. Tag: 27. Januar 2022

MISSION ‘Diene Gott mit großer Liebe und Freiheit des Geistes.’ (Mary Ward) ‘‘Unser liebender Vater schaut auf unsere Gedanken, Worte und Taten und gibt uns alles, was wir brauchen, um seinen Willen zu tun.’ (Teresa Ball)em> Im 21. Jahrhundert fragen wir uns: Was ist Mission? Ist es das Überqueren der Meere? Ist es, etwas Heldenhaftes

4. Tag: 26. Januar 2022

AUSSENDUNG ‘Ich bin gewiss, dass Gott mir und den Meinen helfen wird, wo immer wir auch sind.’ (Mary Ward) ‘Mögen wir alle stets Gott die Ehre geben.’ (Teresa Ball) Unsere Welt ist heute zutiefst davon geprägt, dass Menschen aufgrund von Klimawandel, Kriegen, Armut, Korruption oder missbräuchlichen politischen Systemen von einem Ort zum anderen fliehen. Gleichzeitig

2. Tag: 24. Januar 2022

INNERER KAMPF — DEN WEG IN DIE ZUKUNFT ERKENNEN ‘Was mich innerlich stört und beunruhigt, kommt nicht von Gott, dessen Geist immer Freiheit und großen Frieden mit sich bringt.’ (Mary Ward) ‘Gott liebt das Licht; der Feind ist die Finsternis, was die Seele beunruhigt, ist nicht von Gott.’ (Teresa Ball) Wir alle haben in

-1

For my part I have done everything, it only remains for me to be found faithful when I have to give an account to God. Ich für meinen Teil habe alles getan, ich muss nur noch treu sein, wenn ich vor Gott Rechenschaft ablegen muss. Por mi parte lo he hecho todo, sólo me queda

-2

I assure you, I am sure, that God will help me and mine wherever we will be. Ich versichere Ihnen, dass Gott mir und den meinen helfen wird, wo immer wir auch sein werden. Puedo asegurar, estoy segura, que Dios me ayudará a mí y a las mías donde quiera que estamos. Mary Ward

-4

Rarely, indeed never, is even the smallest effort left without the increase of knowledge and love of God. Selten, ja nie, bleibt auch die kleinste Anstrengung ohne Zuwachs an Erkenntnis und Liebe zu Gott. Rara vez, de hecho nunca, se deja el más mínimo esfuerzo sin aumentar el conocimiento y el amor a Dios. Mary

Treffen der Animatoren und Botschafter des „Kennenlernprozesses“ Phase II

Das Treffen der Animateure und Botschafter im Hinblick auf die Planung der Phase II des Kennenlernprozesses der Mitglieder der beiden Mary Ward Gemeinden fand am 7. Januar auf Zoom statt. Die Zahl der Botschafter ist gewachsen. Jetzt sind sie 30, aber nur 29 konnten anwesend sein. Nach einem schönen Gebetslied wurden die „New Girls“ von