In Erinnerung an Mary Wards erste Ankunft in Rom durch das Flaminia-Tor

In Erinnerung an die erste Ankunft von Mary Ward in Rom vor 400 Jahren am 24. Dezember mit ihren vier Gefährtinnen Winifred Wigmore, Barbara Ward, Susan Rookwood und Margaret Horde trafen wir 12 Mary Ward Frauen uns am Flaminia-Tor und betraten die Piazza del Popolo. Wir freuten uns sehr, dass auch der Botschafter des Vereinigten

Colegio Instituto Santa Maria de Santiago de Chile

In Chile feiern wir die Adventszeit fast am Ende des Schuljahres 2021, im Frühling und Frühsommer, und wir bereiten uns schon auf die Ferien vor. In diesem Jahr erlaubten uns die gesundheitlichen Einschränkungen aufgrund von Covid-19, die Adventszeit persönlich mit einer Gruppe älterer Menschen aus dem Hogar de Cristo zu verbringen, denn sie, unsere älteren

Slowakische Provinz: Segnung des neuen CJ Gemeinschaftshauses und Einweihung der Kapelle in Mladá Boleslav (Tschechien)

Die CJ Gemeinschaft in Mladá Boleslav, Tschechische Republik, begann im September 2021, wir alle drei kamen am 4. September 2021 an. Nach der anfänglichen Zeit des Wohnens im Gemeindehaus und der schrittweisen Einrichtung des Hauses haben wir uns nun in unserem Haus mit allem, was wir brauchen, eingerichtet. Das Haus in der Havlíčkova-Straße 589 wurde

Neue apostolische Mission der Lateineuropäischen Provinz in Sorisole, Italien

„Die Armen lieben, in dieser Liebe verharren, mit ihnen leben, sterben und auferstehen“ Mit diesem Zitat von Mary Ward beginnt Sr. Patricia Rediu CJ aus der Lateineuropäischen Provinz ihren Artikel, in dem sie uns über die neue Mission berichtet, zu der sie berufen wurde. Wir danken Sr. Patricia dafür, dass sie diese neue Missionserfahrung mit

Handgemachte Krippe

In Bad Reichenhall, in Bayern (Deutschland, Mitteleuropäische Provinz) gibt es eine ganz besondere Krippe, gestaltet von Sr. Moderata Kögl CJ. Bei dieser Krippe geht es nicht nur um die Heilige Nacht, sondern um den großen Bogen der Heilsgeschichte; zunächst die Patriarchengeschichte: Abraham – Isaak – Jakob; dann die Propheten; und schließlich Geschichten aus dem Neuen

Advent in Sydney (Australien)

Ein sehr auffälliger Aspekt der Adventszeit in Sydney ist die Fülle von Lila überall in den Parks und Gärten.  Die Jacaranda-Bäume gehen gerade zu Ende, wenn die Adventszeit beginnt, aber die violetten und weißen Agapanthus übernehmen das Ruder, die Korallen- und Flammenbäume und die Bougainvillea wetteifern um die spektakulärste Farbenpracht und Schönheit.  Sie bringen mich

Advent – „Die Bedeutung liegt in der Erwartung“.

Warten ist etwas, was wir in der heutigen schnelllebigen Welt nicht besonders gut können. Vier Wochen des Wartens sind nicht nur eine lange, sondern auch eine komplizierte Angelegenheit. Wie können wir sowohl auf etwas warten, das bereits in der Vergangenheit geschehen ist, als auch auf etwas, das erst noch kommen wird? Gott zeigt uns, wie

CAMBRIDGE COMMUNITY ADVENTKALENDER

Jedes nummerierte Fach enthält den Namen eines Lebensmittels oder Hygieneartikels. Diese werden unter den Gemeindemitgliedern aufgeteilt und jeden Tag im Advent ausgelost und von den Mitgliedern gekauft. Wenn sie vollständig sind, werden alle Artikel an eine Lebensmittelbank für sehr arme Familien gespendet. Die Adventskerze steht für unsere Gebete für alle, die an Hunger leiden. Sr.

Advent im Generalat

Seit dem Beginn unserer Amtszeit ist es ein Brauch, dass wir uns während der Adventszeit um 20:15 im Korridor des Generalates rund um den Adventskranz treffen, um die Komplet miteinander zu beten. Wir nutzen dieses Gebet auch um Fürbitte zu halten für alle Anliegen der Welt, der Congregatio, für die eigenen Sorgen und besonders für